Allgemeine Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

Alle in der Preisliste enthaltenen Preise sind Nettopreise freibleibend zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer, ohne Verpackung. Die Gewährung von Abzügen, Rabatten und Skonti gilt nur dann, wenn sie vereinbart wurden.

Lieferungen erfolgen ab Werk auf Rechnung und Gefahr des Auftraggebers. Für Beschädigungen und Verluste während des Transportes wird keine Haftung übernommen. Bei eventuellen Transportschäden sind die Waren nach Absprache franko an uns zurückzusenden.

Zahlungsziel 30 Tage netto, ab Rechnungsdatum oder nach Vereinbarung. Bei Zahlungsverzug berechnen wir Verzugszinsen nach dem gültigen Diskontsatz der Bundesbank, zuzüglich 3%. Von Erstkunden erbitten wir Sofortzahlung bei Übernahme der Ware.

Das Eigentumsrecht der Ware geht dann auf den Käufer über, wenn alle Zahlungsverpflichtungen restlos erfüllt sind. Unbezahlte Ware ist als unser Eigentum nicht pfändbar.

Mit der Auftragserteilung werden unsere Lieferungs- und Zahlungsbedingungen anerkannt.

Gerichtsstand für beide Teile ist Marienberg/Sachsen.